Qualitätskontrolle Swissoptic

SwissOptic AG. Hochpräzision im St. Galler Rheintal.

Die SwissOptic AG ist Teil des globalen tätigen Technologie-Konzerns Jenoptik. Der überwiegende Teil des Leistungsspektrums der Jenoptik Gruppe ist auf den Photonik-Markt fokussiert. Die SwissOptik als Teil der Division Advanced Photonic Solutions ist auf hochpräzise, kundenspezifische Optik für Anwendungen in der lichtnutzenden Industrie spezialisiert.

Wir entwickeln und fertigen eine grosse Bandbreite von präzisionsoptischen Komponenten, Baugruppen und Systemen. Entlang der gesamten Prozesskette sind wir Ihr kompetenter Partner vom Design bis zur Serienfertigung. Unser Wissen und die langjährige Erfahrung über die verschiedensten Anwendungsbereiche von optischen Systemen ermöglicht es uns, auch Ihre Herausforderung mit einem spezifischen Design zu lösen.

Kenn­zahlen

SwissOptic AG

Produktionsfläche: 

9.000 m² (Heerbrugg, Schweiz)
Mitarbeitende*: 310
Exportraum: Europa, Asien, USA
Geschäftsführer:  Herbert Stüttler

 

SwissOptic (Wuhan) Co., Ltd.

Produktionsfläche: 

2.200 m² (Wuhan, China)
Mitarbeitende*: 120
Exportraum: Asien, Europa
Geschäftsführer:  Mary Yang, Dominik Walt

 

(*Stand: Februar 2022)

 

Manage­ment Team

Herbert Stüttler (Geschäftsführer)
Herbert Stüttler
Geschäftsführer

Ingenieur, mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Management und in der Medizintechnikbranche

 

Management Team SwissOptic (Wuhan) Co., Ltd.

Dominik Walt (General Manager)

Ingenieur Mechatronik und Optik, M. Sc., 15 Jahre Erfahrung in der optischen Industrie

 

Mary Yang (Geschäftsführerin)

Master Economics (EMBA), mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Betriebsführung in der optischen Industrie

Mary Yang ist Gründungsmitglied von SwissOptic (Wuhan).

 

DEN WEBAUFTRITT DER SWISSOPTIC (Wuhan) Co., Ltd. finden Sie hier:

SwissOptic (Wuhan) Co., Ltd.

 

Meilensteine

1997

Die SwissOptic AG wird als Tochterunternehmen der Leica Geosystems AG für die Optikproduktion gegründet.

2000

Einstieg in die Halbleiterindustrie mit Optik für Applikationen in der Wafer- und Maskeninspektion.

2006

Expansion nach China, Gründung der Tochtergesellschaft in Wuhan, SwissOptic (Wuhan) Co., Ltd.

2006

Beginn der automatisierten Montage in der Objektivfertigung, erste Laser-Optik für ein Augenlasergerät (LASIK) aus dem Rheintal.

2009

Entwicklung und Fertigung der Optik eines multispektralen Kamerasystems für Luftaufnahmen.

2013

SwissOptic bedient weitere Laser-Applikationen für die Augenchirurgie mit Hochleistungsoptik. SwissOptic liefert Baugruppen für die Diagnostik in der Augenheilkunde.

2016

Satelliten mit Komponenten von SwissOptic umkreisen die Erde.

2017

SwissOptic liefert Komponenten und Integrationsleistung für ein berührungsloses 3D-Oberflächenmesssystem für die Automobilindustrie.

 

2018

Das Life Science Business nimmt mit einem Projekt in der Durchflusszytometrie Fahrt auf. Weitere Anwendungen in Forschung und Diagnostik stehen in der Pipeline.

2020

ASML übernimmt die Berliner Glas Gruppe und damit auch die SwissOptic AG.

2021

Die Wurzeln der SwissOptic: 100 Jahre Optikproduktion im St.Galler Rheintal.
Die SwissOptic AG ist neu ein Unternehmen der Jenoptik Gruppe

2022

Die SwissOptic AG feiert ihr 25-jähriges Bestehen.

Kontakt zur SwissOptic

SwissOptic AG
Heinrich-Wild-Strasse
9435 Heerbrugg, Schweiz
Tel. +41 71 747 04 20

Downloads

Unternehmens-Präsentation (english)

SwissOptic AG

SwissOptic

Allgemeine Einkaufs­bedingungen

SwissOptic

Versandvorschriften

SwissOptic

Allgemeine Verkaufs­bedingungen

 Pflichtfeld

Recht auf Widerruf

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit per E-Mail an datenschutz@swissoptic.ch, per Telefax oder auf dem Postweg widersprechen. Sollten Sie weitere Fragen haben, erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@swissoptic.ch.

* Pflichtfeld

SwissOptic AG
Heinrich-Wild-Strasse
9435 Heerbrugg, Schweiz

Tel. +41 71 747 04 20
swissoptic [at] swissoptic.com

 

Kontaktdetails